Edwin Karl



         Alle Infos zu unserer
          Holzkunst finden Sie hier


       
      

    







                                                                                                         

 

Hintergedanken ganz vorne

In einer Zeit, in der immer mehr Menschen vereinsamen

und die Erlebnisräume zunehmend Einschränkung erfahren oder immer mehr institutionalisiert werden, ist es uns ein Anliegen, über die Natur erlebnis-intensive Berührungspunkte zu uns selbst und unseren Mitmenschen zu schaffen.

Unsere Urverbundenheit mit allem Lebendigen soll spürbar werden und damit die Achtsamkeit unserem Umfeld und uns selbst gegenüber neue Bedeutung gewinnen.

Sich einfach einlassen auf "das Etwas andere Naturerlebnis", den Blick hinter die Dinge wagen, um die Sinne neu zu schärfen, damit nicht nur die lauten, sondern gerade auch die leisen Wahrnehmungen wieder ins Bewusstsein sickern und den Alltag bereichern können.

Die sportlichen wie auch die schöpferischen Aktivitäten bieten wir mit Ritualen und Übungen an, um unserer Gefühlswelt begegnen zu können und/oder die uns befähigen, sich mit Bäumen und Naturwesen zu verbinden. Denn neben der körperlichen Wahrnehmung gelingt es erst so richtig, auf geistig energetischer Ebene in die mystische Welt unserer Schöpfung einzutauchen und mit der uns umgebenden Vielfalt Eins zu werden.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Begegnung!